... Landschaftsökologische Komplex-Analyse im Amanos-Gebirge der SO-Türkei ...
sEp
Willkommen auf der Website für Gebirgsökologie
engl. version

Ein interdisziplinäres Projekt in der SO-Türkei (Amanos)
zu den Ursachen und zur Diversität
temperater Extrazonaler Flora & Vegetation
(1988-1997)

von PD. Dr. habil. Harald Kehl
ehemals TU Berlin - Fak.VI -
Institut für Ökologie

baseline3.gif
Details
  Das Projekt
  Hintergrund
Methoden & Untersuchungen
  • Zu bodenphysikalischen und -chemischen Analysen an 431 Profilen;
  • zur Dokumentation & Kartierung des Ausgangsgesteins sowie der lithostratigraphischen und bodenkundlichen Einheiten nach FAO-UNESCO;
  • Zu Klimamessungen in 500, 950, 1600 und 2100m ü.NN von 1988-1992 mit 'Automatic Weather Stations' (13 Parameter wurden 3.5 Jahre kontinuierlich gemessen);
  • Zur Analyse und Dokumentation (inkl. Kartierung) der floristischen, geobotanischen und dynamischen Aspekte der Vegetationsverteilung unter aktueller Bewirtschaftung, (PDF-File) insbesondere zu den Ursachen der Präsenz und Verteilung "Extrazonaler Vegetation";
  • Zur synoptischen Klassifikation (mit allen Vegetationsaufnahmen) und numerischen Ordination (mit allen gemessenen Umweltvariablen).
Zusammenfassung der
Ergebnisse
  Kurzfassung

  • Zur aktuellen und zukünftigen Entwicklung des Amanos-Gebirgsökosystems eine deutsche Zusammenfassung.

Publikation der Ergebnisse
Disclaimer
Copyright © by H. Kehl Berlin (Germany)
Last updated on 2020-06-20